Immobilienbewertung für Duisburg

Immobilienbewertung für Duisburg

Die Stadt Duisburg ist eine sogenannte kreisfreie Stadt und liegt an der Ruhr mit der Mündung zum Rhein. Somit verbindet diese Stadt drei Bundesgebiete. Zu diesen Gebieten gehören das Rheinland, der Niederrhein und natürlich das Ruhrgebiet. Dabei hat die Stadt so einiges zu bieten, was das Leben hier erst lebenswert macht.

Doch bleiben noch ein paar Fragen offen. Was kostet eigentlich in Duisburg eine Immobilie? Wie kann ich den besten Preis für die Objekte hier ermitteln? Worauf muss dabei geachtet werden? Alles Fragen mit denen man sich unbedingt an professionelle Immobilienmakler wenden muss.

Team-CITY-Immobilienmakler team-mobil
Immobilien vom Experten bewerten lassen

Das ist nicht nur in Duisburg wichtig, doch hier kommt es wie in anderen Städten auf die Lage bzw. den Stadtteil an. Daher sind auch in dieser Stadt die Preise unterschiedlich, doch es gibt natürlich noch andere Kriterien. Der Zustand einer Immobilie ist genauso wichtig wie das Baujahr. Einige Durchschnittswerte gibt es natürlich auch für diese Stadt. Zum Beispiel kann im Dellviertel ein Preis von ca. 5,98 pro Quadratmeter an Miete verlangt werden. Der Verkaufspreis liegt in dieser Stadt relativ hoch, wobei dieser in den Letzten sieben Jahren kontinuierlich gestiegen ist. Bei einem Verkauf kann ein Durchschnittswert von 1.129 Euro pro Quadratmeter erzielt werden. Hier ist eine Preissteigerung von ungefähr 7,7 % zu verzeichnen, womit dann eine Bewertung durch einen guten Immobilienmakler umso wichtiger wird. Denn nur so, kann jeder für seine Immobilie wirklich den besten Preis erhalten. Dies ist gerade in Duisburg auch immer abhängig, wo die Immobilie sich befindet. So kann in Neudorf Nord ein durchschnittlicher Mietpreis von 6,20 Euro pro Quadratmeter erzielt werden. Dabei liegt die Preisspanne zwischen 5 und 7,62 Euro pro Quadratmeter.

Daher ist die Immobilienbewertung durch einen professionellen Immobilienmakler so wichtig, denn niemand kann sich erlauben, Geld zu verlieren. Daher sollte eine solche Schätzung und natürlich feste Immobilienbewertung immer nur durch Experten durchgeführt werden. Nur so kann der beste Preis für die Immobilie ermittelt werden. Diese Ermittlung ist von vielen Aspekten abhängig, wozu auch die Lage der jeweiligen Immobilie gehört, genauso ob es sich um eine gewerbliche Immobilie handelt oder um ein Wohnhaus. All dies muss vom Immobilienmakler berücksichtigt werden. Hierzu gehört aber auch der Stadtteil mit dazu und was hier für Anwohner alles angeboten wird. Hier zeigt sich gerade in Duisburg, die Bestandswohnung also Wohnungen, die älter als drei Jahre alt sind, durchschnittlich einen Mietpreis von 6,15 Euro pro Quadratmeter erzielen. Hingegen Neubauwohnungen erzielen derzeit einen durchschnittlichen Mietpreis von 9 Euro pro Quadratmeter. Allerdings handelt es sich hier nur um Durchschnittswerte, die erst individuell durch einen Immobilienmakler errechnet werden müssen.

Duisburg kann seinen Bewohnern viel anbieten

Bisher ist diese Stadt nicht wirklich für seine Veranstaltungen bekannt, doch hier hat sich in den letzten Jahren viel getan. Mit mehr als 7.800 Veranstaltungen kann garantiert jeder etwas finden. Einmal eine Kneipentour machen, ist genauso möglich, wie sich in einem der vielen Restaurants verwöhnen zu lassen. Zusätzlich gibt es noch jede Menge Straßenfeste wo richtig gefeiert werden kann. Dabei findet jede Altersgruppe garantiert eine Veranstaltung, wozu auch ein Kino- oder Theaterbesuch gehören kann. So finden auch immer wieder Partys statt, die sogar die 1990er Jahre wieder aufleben lässt. Also für jeden Geschmack ist immer wieder eine Party dabei. So macht feiern richtig Spaß und manch ein Single hat hier schon einen Partner fürs Leben gefunden. Natürlich kann vom Feiern niemand allein leben, daher gibt es auch viele gute Geschäfte für den täglichen Bedarf. Die wohl bekannteste Einkaufsmeile in Duisburg ist die Königsstraße. Doch es gibt mehr Einkaufsstraßen, wo es sich lohnt zu bummeln. Denn diese Einkaufsstraßen sind und bleiben autofrei, was dann gerade für Familien von Vorteil ist. Denn hier können die Kinder ohne Gefahr laufen, was natürlich auch für die Erwachsenen gilt.

Freizeitangebote

Natürlich wird hier immer direkt der Zoo genannt, doch hier wird deutlich mehr als nur das geboten, was natürlich in die Immobilienbewertung ihres Immobilienmaklers miteinbezogen wird. Dazu lädt selbstverständlich der Binnenhafen ein, der mit seinen vielen Restaurants auch kulinarisch etwas zu bieten hat. Zusätzlich gibt es noch viele Parks, wo dann nicht nur in Ruhe verweilt werden kann. Die ständigen Feste und Partys sind weitere Angebote, die Duisburg lebenswert machen. Zu diesen Veranstaltungen gehört zum Beispiel ein Rundgang im ehemaligen Hüttenwerk Meiderich. Die Führung wird durch einen ehemaligen Hüttenwerker veranstaltet, wobei dies am Abend mit Fackeln und einem Umtrunk stattfindet. Passend zur kalten Jahreszeit gibt es dann Glühwein. Denn Duisburg liegt nun mal im Ruhrgebiet und hatte von der Kohle gelebt. Allerdings gibt es noch mehr in Duisburg zu erleben, wozu auch Klettern in einem ganz besonderen Kletterpark gehören kann. Sinngemäß handelt es sich hier um die Expedition Stahl, denn hier wird zwischen Hochöfen geklettert. So können diese Anlagen immer noch sinnvoll genutzt werden.

Eine lebenswerte Stadt

Genau das ist Duisburg, was sich dann auch an den Immobilienpreisen zeigt. Daher ist es auch so wichtig, dass genau diese vielen Aspekte mit in die Bewertung einfließen. Daher sollten auch nur Immobilienmakler aus der Gegend mit der Bewertung einer Immobilie beauftragt werden. Die bieten wir auf City Immobilienmakler, denn wir bieten immer den Experten aus Duisburg und der näheren Umgebung. Denn um den Immobilienmarkt in Duisburg richtig zu untersuchen, müssen immer relevante Kennzahlen beachtet werden. Zu diesen Kennzahlen gehören insbesondere Liegenschaftszinssätze, die marktorientiert sind. Genauso sind dies zonale Bodenrichtwerten und natürlich Mietpreise, die sich am Markt orientieren. Dies gilt für Private- genauso wie für Gewerbeobjekte. Nur wenn wirklich alles beachtet wird, wozu auch die landwirtschaftliche Nutzflächen und die soziodemografische Ausgangsdaten gehören. Erst wenn alle diese Daten zusammengefasst sind, kann eine ordentliche Immobilienbewertung von unserem Immobilienmakler abgegeben werden.

Historische Gebäude

Dazu gehört dann auch die alte Stadtmauer, die wie sollte es anders ein, im Innenhafen steht. Hierzu gehört dann auch ein Wehrgang, der dann die Sicht in längst vergangene Zeiten erlaubt.

Aber auch Wohnhäuser oder ein Bahnwärterhaus, lassen einen Blick in die Vergangenheit zu. Wobei viele Wohnhäuser aus der Gründerzeit auch heute noch bewohnt sind, auch wenn die Fassade unter Denkmalschutz steht.

So kann sich eine Tour lohnen, wobei der Innenhafen hier immer im Mittelpunkt steht. Danach kann in eines der vielen Lokale eingekehrt werden, um dann die Eindrücke zu verarbeiten. Eine Stadt die ihre Geschichte lebt.

Verkehrsanbindungen

Hier geht dies über die Nord-Süd Straße, wobei die Anreise natürlich auch per Bahn geht. Gerade der Binnenhafen ist eine der vielen Ausflugsziele wozu auch der Zoo gehört. Wer die Natur liebt, der wird garantiert mit dem Landschaftspark Duisburg Nord die richtige Wahl getroffen haben. Doch Duisburg hat noch mehr zu bieten, was auch die bewegte Geschichte zeigt. Wie alle Städte am Rhein lebte Duisburg von der Kohle. Aber der Innenhafen hat schon immer noch andere Güter transportiert, wobei hier die lange und bewegte Geschichte dazugehört. All dies zeigt sich bis heute an Duisburg und natürlich bei den Verkehrsanbindungen. Der Hafen wird auch heute noch genutzt, was eine Besichtigung noch interessanter machen wird. Duisburg entdecken und dort Leben, das kann mit der richtigen Immobilie schnell Wahrheit werden.

KONTAKT
City Immobilienmakler GmbH
Sokelantstrasse 5
30165 Hannover
info@city-immobilienmakler.de

Jetzt Kontakt aufnehmen
Ihr persönlicher Immobilienexperte für Duisburg oder aus den Nachbarstädten steht Ihnen gerne zur Verfügung

Damit immer der richtige Immobilienmakler für Sie persönlich da ist, unterliegen diese einer strengen Qualitätskontrolle. Hierzu gehört natürlich auch dass sich alle unserer Immobilienmakler auf dem Immobilienmarkt in Duisburg bestens auskennen. Zusätzlich verfügen alle Immobilienmakler über eine langjährige Erfahrung im Bereich von Verkehrswertgutachten was diese Makler auch zu Experten im Bereich der Immobilienbewertung für Duisburg machen. Profitieren auch Sie von der besten Immobilienbewertung für Duisburg und nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten.

SCHAUEN SIE PASSEND DAZU

Sie wünschen sich zusätzliche Informationen über City Immobilienmakler? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen den Besuch auf unserem YouTube Kanal. Alles, was Sie zu City Immobilienmakler und dem Zusammenspiel mit unseren Partnern wissen sollten, finden Sie hier handlich im Videoformat.


Kontaktieren Sie uns!