Elektronikhändler Expert - Starkes Wachstum aus Hannover

Expert Hannover 1 Expert Hannover 1

Mit Service und Beratungskompetenz an die Marktspitze

Der Elektronikhändler Expert konnte sich in seiner über 55-jährigen Unternehmensgeschichte an mehr als 4.000 Standorten in über 22 Ländern etablieren. Seine Expertise erstreckt sich auf die Bereiche Entertainment, Elektrohausgeräte, Informationstechnologie und Telekommunikation. Zuletzt konnte Expert dank seiner überdurchschnittlichen Geschäftsergebnisse zum zweitgrößten Elektronikhändler Deutschlands aufsteigen.

Von Hannover in die Welt

Gegründet wurde die Expert-Gruppe als "Bild+Ton Handelsgesellschaft" schon im Jahr 1962 in Hannover. Schnell konnte Expert mit neuen Einkaufsverbänden Fuß in Europa fassen, zusammen einigte man sich auf den gemeinsamen Namen Expert und das noch heute bekannte Markenlogo mit dem Buchstaben "X" im Fokus.

Immer noch befindet sich der Sitz von Expert in Langenhagen bei Hannover, unweit seines einstigen Gründungsortes. Von hier aus berät Expert mit einem großen Dienstleistungsspektrum seine Gesellschafter in den Bereichen Produktauswahl und Beratung.

Seine internationale Stellung hat Expert mit der Rechtsform-Umwandlung von einer deutschen Aktiengesellschaft in eine europäische SE im Jahr 2017 noch gestärkt. Diese Umwandlung vereinfacht die weltweiten Lieferantenbeziehungen der Expert-Gruppe und zeigt eindrucksvoll das internationale Bestreben. Das tatkräftige Wachstum spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Im vergangenen Jahr konnte die Expert-Gruppe international mit all seinen Mitgliedern einen Gesamtumsatz von über 15,8 Milliarden Euro erwirtschaften. Allein hierzulande kommt die Expert SE auf einer Gesamtverkaufsfläche von fast 450.000qm auf einen Innenumsatz von knapp 2 Milliarden Euro.

Seinem Markenmotto „Mit den besten Empfehlungen“ wird Expert auch auf dem Arbeitgeberportal Kununu gerecht. Hier kommt der Elektronikhändler auf 3,4 von 5 Sternen und wird von seinen Mitarbeitern vor allem für seine familiäre Arbeitsatmosphäre und den guten Kollegenzusammenhalt gelobt.

Cookie Consent with Real Cookie Banner