Johnson Controls Power Solutions Europe in Hannover

CLARIOS (ehem. Johnson Controls) 6 CLARIOS (ehem. Johnson Controls) 6

Vielseitig aufgestellter Konzern mit langer Unternehmensgeschichte

Die Johnson Controls International plc ist ein weltweit verzweigter Konzern mit Unternehmenssitz im irischen Cork. Das börsennotierte Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter. In mehr als 150 Ländern der Welt unterhält der vielschichtige Konzern Niederlassungen. Im Bereich Power Solutions unterhielt die Johnson Controls International plc sechs Werke in verschiedenen Ländern. Der Hauptsitz der Sparte für Starter-Batterien war in Hannover-Marienwerder.

Vom Einzelunternehmer zum weltweit agierenden Konzern

Die Johnson Controls International plc wurde schon im Jahr 1885 im U.S.-amerikanischen Milwaukee gegründet, nachdem der Professor für Mathematik und Physik, Warren Seymour Johnson, ein Patent auf ein Raumthermostat erhielt. In den ersten Jahren firmierte das Unternehmen als Haustechnik-Unternehmen Johnson Electric Service Company. Im Jahr 1905 wurde das Unternehmen in die Johnson Service Company umfirmiert. Bis zum Jahr 1912 produzierte Johnson zusätzlich zuerst Dampfwagen und danach Personen- und Lastkraftwagen mit Otto-Motoren.

Ab den 1970er-Jahren vergrößerte sich die Johnson Electric Service Company durch den Kauf von Fahrzeugzulieferern aus Europa. Dazu zählten unter anderem der Autobatterie- und Autoteilehersteller Globe-Union, die Autobatteriesparten von VARTA und Hoppecke sowie Keiper und die Automotive-Sparte von Recaro. Viele weitere Unternehmen folgten.

Die Johnson Controls International plc, wie sie seit 1974 firmiert, wurde in den Folgejahren in drei große Sparten unterteilt. Diese sind die Sparten „Building Efficiency“, die „Automotive Experience“ mit Sitz in Burscheid und die in Europa agierende Sparte „Power Solutions“ mit der Zentrale in Hannover.

Aus Johnson Controls Power Solutions wurde im Jahr 2019 Clarios. Der kanadische Konzern ist der neue Finanzier des Unternehmens. Clarios zählt somit zu den 20 größten Arbeitgebern in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Alleine in Hannover hat die Johnson Controls International plc seit dem Jahr 2002 mehr als 1.300 Arbeitsplätze geschaffen. Die Arbeitnehmer aus Deutschland bewerten den Konzern Clarios auf Kununu mit 3,9 von 5 Punkten.

Cookie Consent with Real Cookie Banner