Die TUI AG – Der Vorreiter in der Reisebranche in Hannover

TUI GROUP Hannover 1 TUI GROUP Hannover 1

Ein Konzern, der internationale Bekanntheit erlangt hat

Nicht nur in der Landeshauptstadt Hannover, in der sich die Konzernverwaltung befindet, hat sich das börsennotierte Unternehmen einen Namen gemacht: Auf europaweiter Ebene hat die TUI AG mit ihren zahlreichen Geschäftsfeldern den Titel als größtes Touristikunternehmen inne. Über 70000 Mitarbeiter zählte das Unternehmen im Jahr 2019, mit deren Hilfe ein Umsatz von etwa 19 Milliarden Euro erzielt wurde.

Hotels, Kreuzfahrten und Co – die TUI Group

Ein Grund für den maßgeblichen Erfolg ist die Fokussierung auf sämtliche Bereiche der Wertschöpfungskette in der Reisebranche: Weit über tausend Reisebüros, fünf Fluggesellschaften und 17 eigene Kreuzfahrtschiffe sorgen für ein allumfassendes Portfolio, die TUI Hotels und Resorts runden das Angebot ab.

Seinen Anfang fand der Konzern im Jahr 1968, als er durch bereits bestehenden Reiseveranstalter gegründet wurde. Im Laufe der Jahre wurden weitere Veranstalter, Hotelketten und Fluggesellschaften Teil von TUI.

Im Vordergrund steht für das Unternehmen die Strategie, sich mit dem eigenen Produktportfolio vom klassischen Reiseveranstaltermarkt abzuheben und den Kunden somit ein individuelles Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Die TUI Deutschland GmbH als Tochtergesellschaft der TUI Group, ebenfalls mit Sitz in Hannover, hat bereits zahlreiche Kunden mit ihren eigens kreierten Urlaubsreisen überzeugen können und ist für die erfolgreiche Vermarktung verantwortlich.

Auf der Website Kununu erreicht das Unternehmen als Arbeitgeber 3,6 von 5 Sternen. Gelobt wird unter anderem am Standort Hannover die kollegiale Arbeitsatmosphäre. Im Allgemeinen sind es Sonderzuschläge und Mitarbeiterrabatte sowie auch Kinderbetreuungskosten für junge Eltern, die positiv hervorgehoben werden. Ebenfalls positiv ist die innerhalb der Tourismusbranche eher überdurchschnittliche Bezahlung.

Cookie Consent with Real Cookie Banner