CITY Immobilienmakler verrät

Wie Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen

Auf den ersten Blick scheint es recht einfach, eine Immobilie ohne Makler richtig zu verkaufen. Wer sich allerdings etwas eingehender mit dieser Thematik beschäftigt, stellt schnell fest, dass eine Immobilie richtig zu verkaufen, gar nicht so einfach ist, denn es handelt sich um einen durchaus komplexen Prozess. Neben spezifischen Aspekten hinsichtlich des Marketings gilt es auch rechtliche Facetten, die Sie beachten müssen, wenn Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen möchten.

Wir verraten Ihnen einerseits, warum es hilfreich sein kann, einen Immobilienexperten zu involvieren und andererseits, was Sie alles beachten müssen, wenn Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen wollen.

Team-CITY-Immobilienmakler
CITY IMMOBILIENMAKLER

Das bieten wir Immobilienverkäufern

  • Deutschlandweite Reichweite
  • Komplette Modernität
  • Optimale Ortskenntnis
  • Top Schnelligkeit
  • Umfängliche Branchenkompetenz
  • Weitreichendes Netzwerk
  • Rundum Komplettservice
  • Zielorientierte Personalisierung
  • Verkauf zu Hochpreisen
  • Individuelle Betreuung
Ihre Immobilie richtig verkaufen

Relevante Fragen im Überblick

Grundsätzlich gibt es einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie darüber nachdenken, Ihre Immobilie richtig zu verkaufen. Neben der Frage, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vielleicht doch besser vermieten sollten, sollten Sie sich auch fragen, ob Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mithilfe eines Immobilienmaklers oder ohne Makler verkaufen möchten.

Mit oder ohne Makler

Haben Sie beschlossen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu verkaufen, sollten Sie in einem zweiten Schritt darüber nachdenken, ob Sie einen Makler involvieren möchten oder nicht. Dazu sollten Sie sich zunächst darüber bewusst sein, dass es nicht einfach ist, Ihre Immobilie ohne professionelle Unterstützung zu verkaufen.

Da beim Immobilienverkauf häufig hohe finanzielle Mittel involviert sind, können auch kleinste Fehler zu großen Verlusten führen. Aus einer schlechten Immobilienvermarktung kann nicht nur ein geringerer Verkaufspreis resultieren, auch in Bezug auf rechtliche Aspekte kann es zu ernsthaften Schwierigkeiten kommen.

Welche Risiken tatsächlich bestehen, wenn Sie versuchen, Ihre Immobilie richtig zu verkaufen, aber keinen Makler involvieren, erfahren Sie deshalb in der folgenden Übersicht:

  • Eine mangelnde Marktkenntnis führt dazu, dass Sie Ihre Immobilie zum falschen Zeitpunkt verkaufen.
  • Ein zu hoch angesetzter Immobilienwert führt dazu, dass mögliche Käufer abgeschreckt werden.
  • Ein zu niedrig angesetzter Immobilienwert führt dazu, dass Sie Ihre Immobilie unter Wert veräußern.
  • Ein fehlerhaftes Marketing inklusive fehlerhafter Exposés und schlecht geplanter Besichtigungstermine vermindert den Verkaufserlös und/oder verzögert den Verkauf.
  • Durch Mängel im Kaufvertrag entstehen (ernsthafte) rechtliche Probleme beim Verkaufen Ihrer Immobilie.

 

Sollten Sie trotz der genannten Aspekte versuchen wollen, Ihre Immobilie richtig zu verkaufen, ohne einen Makler zu involvieren, verraten wir Ihnen, wie Sie die genannten Fehler umgehen können.

Ihre Immobilie richtig verkaufen

Der richtige Zeitpunkt

Wer eine Immobilie richtig verkaufen möchte, sollte dies zum passenden Zeitpunkt tun. Im Idealfall sind die Preise für Immobilien in Ihrer Gegend zum Verkaufszeitpunkt auf einem zyklischen Hoch. Der Monat des Verkaufs ist in irrelevant, denn Wohnungen und Häuser werden meist das gesamte Jahr über gesucht.

Natürlich gibt es auch individuelle Gründe für den Immobilienverkauf. Dies kann beispielsweise die Erbschaft einer Immobilie oder die Trennung bzw. Scheidung vom Partner sein. Daneben ist es aber auch möglich, dass ein berufsbedingter Umzug oder aber der Auszug der bisherigen Mieter der Immobilie für den Verkauf sprechen.

 

Ihre Immobilie richtig verkaufen – Den Immobilienwert ermitteln

Sie möchten den exakten Wert Ihrer Immobilie ermitteln, um Ihre Immobilie richtig zu verkaufen? Dann werden Sie nicht darum herumkommen, von einem Experten eine Immobilienbewertung durchführen zu lassen. CITY Immobilienmakler ist diesbezüglich ein hervorragender Ansprechpartner für Sie.

Aufgrund unserer Fachkenntnisse werden wir im Anschluss gemeinsam mit Ihnen einen Angebotspreis ermitteln, der einen Verhandlungsspielraum zwischen fünf und acht Prozent aufweist, sodass stets eine adäquate Einigung mit potenziellen Käufern möglich ist.

 

Ihre Immobilie verkaufen – Die richtige Vermarktung

Sind Sie sich im Klaren darüber zu welchem Preis Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen können, sollten Sie sich an das Marketing machen. Dabei sind die folgenden Aspekte zu beachten.

Die Immobilienvermarktung

Ein stimmiges Exposé erstellen

Ob Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen, hängt stark vom erstellten Exposé ab, denn durch dieses erhalten potenzielle Interessenten einen ersten Überblick über Ihr Objekt. De facto sollte das Exposé alle wichtigen Informationen enthalten und ansprechend gestaltet sein.

Die folgenden Komponenten sind demnach für ein überzeugendes Exposé obligatorisch:

  • Immobilienlage
  • Größe des Grundstücks
  • Wohnfläche
  • Kaufpreis
  • Grundriss der Immobilie
  • Laufende Betriebskosten
  • Hochwertige Aufnahmen

Im beschreibenden Text, sollte zudem die Infrastruktur (Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsanbindung etc.) thematisiert werden. Möchten Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen, können Sie als Highlight 360-Grad-Aufnahmen oder aber ein kurzes Video in das Exposé integrieren.

 

Exposéerstellung – Fehler bei der Erstellung des Exposés vermeiden

Wer eine Immobilie richtig verkaufen will, sollte sich darüber im Klaren sein, dass es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt. Versuchen Sie deshalb, die oben genannten Punkte so exakt und professionell wie möglich zu realisieren. Achten Sie unbedingt auf eine neutrale und vermeiden Sie eine übertrieben positive Darstellung ihrer Immobilie.

Auch interessant

Immobilien Ratgeber

Diese Unterlagen benötigen Sie zum Immobilienverkauf

Diese Unterlagen benötigen Sie zum Immobilienverkauf

Hier finden Sie eine Liste der Punkte, an denen Sie sich beim Immobilienverkauf orientieren sollten, um schnell den idealen Käufer für Ihre Immobilie zu finden.

Das richtige Expose

Diese sieben Punkte gehören in ein gutes Expose

Diese sieben Punkte gehören in ein gutes Expose

Wenn Sie diese sieben Punkte bei der Erstellung eines Expose beachten, werden Sie einen höheren Erfolg davon tragen.


Immobilienvermarktung

Ein zielgruppengerichtetes Marketing durchführen

Ist das Exposé erstellt, sollte es in Umlauf gebracht werden. Hierfür ist es ratsam, verschiedene Marketingwege zu nutzen. Heutzutage ist das Internet zweifelsohne eine der wichtigsten Optionen, um Ihre Immobilie richtig zu verkaufen. Schalten Sie die Anzeige mit dem Exposé auf differenten Online-Portalen.

Daneben sollten aber auch Flyer oder Anzeigen in Tageszeitungen realisiert werden.

Achten Sie beim Erstellen des Marketing Mixes jedoch stets auf Ihre Zielgruppe. Bei dieser handelt es sich um die Personengruppe, die am Kauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses das größtmögliche Interesse haben könnten. Zur Bestimmung der Zielgruppe sind die folgenden Anhaltspunkte zu berücksichtigen:

  • Lage und Größe des Objekts
  • Ausstattungsmerkmale
  • Infrastruktur
vorteile 2
Extratipp

Home Staging

Wer eine Immobilie richtig verkaufen und wirklich Gewinn erzielen möchte, kann zudem auf Home Staging setzen. Dies bedeutet, dass Ihre Immobile nicht nur entrümpelt und gereinigt, sondern auch mithilfe stilvoller Einrichtungsgegenstände wohnlich und ansprechend präsentiert wird. Gelingt dies, wird Ihre Immobilie nicht nur schneller verkauft, häufig wird auch ein höherer Preis erzielt.

Durch Dekorationselemente kann sich der Interessent besser vorstellen, wie die Immobilie im bewohnten Zustand aussehen könnte. Das Ziel dieser Methode ist es, Ihre Immobilie schneller und mit einem höheren Erlös zu verkaufen.

Ihre Immobilie richtig verkaufen

Besichtigungstermine planen

Ihr Exposé befindet sich im Umlauf und es haben sich bereits potenzielle Käufer bei Ihnen gemeldet? Dann gilt es einen Besichtigungstermin zu planen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen können, sollten Sie mithilfe einiger Vorbereitungen dafür sorgen, dass sie beim Interessenten einen guten Eindruck macht.

Auch interessant

Immobilien Ratgeber

Immobilienverkauf – Hier finden Sie den richtigen Verkaufshelfer

Immobilienverkauf – Hier finden Sie den richtigen Verkaufshelfer

Einen Immobilienverkauf allein zu bewältigen ist schwer. Wenden Sie sich also an einen versierten Verkaufshelfer. Wo Sie diesen finden, zeigen wir Ihnen hier.

Immobilien Ratgeber

Vermeiden Sie diese Fehler bei Ihrem Besichtigungstermin

Vermeiden Sie diese Fehler bei Ihrem Besichtigungstermin

Besichtigungstermine sind nicht zu unterschätzen, denn hier lauern einige Fehlerquellen. Mit City Immobilienmakler werden Sie bestens darauf vorbereitet.


Besichtigungstermine vorbereiten

Diese Materialien dürfen auf keinen Fall fehlen

Sie möchten Ihre Immobilie richtig verkaufen, ohne die Hilfe eines Experten in Anspruch zu nehmen? Dann sollten Sie nicht nur seriös, sondern auch organisiert sein. Aufgrund der Tatsache, dass der Käufer Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung hohe finanzielle Mittel aufwendet, möchte er sich bestmöglich absichern.

Damit Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen können, sollten Sie deshalb zum Besichtigungstermin alle relevanten Unterlagen dabeihaben. Neben dem Grundriss und dem Grundbuchauszug gehört hierzu beispielsweise auch der Energieausweis.

Während der Besichtigung

Mit diesen Fragen müssen Sie rechnen

Aus den genannten Gründen ist es nicht nur wichtig, alle relevanten Materialien und Papiere zum Besichtigungstermin zur Hand zu haben, sondern auch alle wichtigen Fragen beantworten zu können. Sind Sie dazu nicht in der Lage, kann dies bei einem potenziellen Käufer einen schlechten Eindruck hinterlassen. Die Folge können ein niedrigerer Verkaufspreis oder im schlechtesten Fall sogar der Rückzug des Käufers sein.

Die folgenden Informationen sollten Sie Interessenten deshalb zwingend geben können:

  • Ab welchem Zeitpunkt ist die Immobilie verfügbar?
  • Durch welche Bauweise ist die Immobilie geprägt?
  • Wann wurde die Immobilie erbaut?
  • In welchem Zustand befindet sich die Immobilie?
  • Sind Garten, Terrasse oder Balkon vorhanden?
  • Weist die Immobilie Zusatzräume, einen Keller oder andersartige Abstellmöglichkeiten auf?
  • Wie gestaltet sich die Infrastruktur der näheren Umgebung?

Möchten Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen, sollten Sie in der Lage sein, die genannten Fragen rasch und wahrheitsgemäß zu beantworten.

SCHAUEN SIE PASSEND DAZU

Sie möchten im Schnelldurchlauf mehr über City Immobilienmakler erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf unserem YouTube Kanal. Alle Informationen zu City Immobilienmakler und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern, haben wir Ihnen dort kompakt im Videoformat zusammengestellt.


Ihre Immobilie richtig verkaufen

Der Verkaufsabschluss

Haben Sie einen Käufer gefunden und steht der Verkaufsabschluss kurz bevor, müssen Sie nicht nur organisatorische, sondern auch rechtliche Aspekte beachten. Exakt an dieser Stelle sollten Sie einen Immobilienexperten zurate ziehen.

Die kompetenten Mitarbeiter von CITY Immobilienmakler werden Sie dabei unterstützen, Ihre Immobilie richtig zu verkaufen, indem Sie gemeinsam mit Ihnen die Verhandlungsgespräche souverän führen und den Kaufvertrag mithilfe eines Notars rechtlich korrekt aufsetzen und abschließen.

City Immobilienmakler

Unsere Leistungen für den richtigen Immobilienverkauf

  • Ansprechendes Home Staging
  • Hochwertige Exposéerstellung
  • Fachmännische Besichtigungen
  • Persönliche Unterstützung
  • Rundum Full Service
  • Zielgruppengerichtetes Marketing
  • Kostenfreie Objektbewertung
  • Individuelle Beratung
Ihre Immobilie richtig verkaufen

City Immobilienmakler findet die richtigen Experten für Sie

Wie Sie sehen, ist es gar nicht so einfach, eine Immobilie richtig zu verkaufen. Vielmehr handelt es sich um eine äußerst komplexe Angelegenheit, bei der es um enorme finanzielle Mittel geht. Aus diesem Grund sollten Sie sich für die Unterstützung durch Immobilienexperten entscheiden. Diese finden Sie im CITY Immobilienmakler Netzwerk. Wir unterstützen Sie bei allen genannten Aspekten fachmännisch und helfen Ihnen dabei etwaige Fehler zu vermeiden.

Unser hoch motiviertes und hervorragend ausgebildetes Team verfügt nicht nur über die notwendigen Rechts- und Marktkenntnisse, sondern auch über Marketing- und Menschenkenntnisse, um Ihre Immobilie ebenso schnell wie gewinnbringend zu veräußern.

Wir sorgen dafür, dass Ihnen weder ein hoher Zeitaufwand noch finanzielle Verluste entstehen. Vielmehr ist unser Ziel als Immobilienexperten eine Steigerung des Verkaufserlöses für Sie, die weit über die Provision, die wir erhalten, hinausgeht.

Mit anderen Worten: Entscheiden Sie sich für uns als Ihren professionellen Partner und damit dafür, Ihre Immobilie richtig zu verkaufen, kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile. Wir verursachen keine Mehrkosten, sondern steigern den Erlös: Zudem minimieren wir Ihren Stress und sorgen dafür, dass Ihnen kein nennenswerter zeitlicher Aufwand entsteht.

Sollten Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre Immobilie richtig verkaufen können, kontaktieren Sie uns noch heute. Wir stehen Ihnen mit unserer fachmännischen Kompetenz gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns!