city-immobilienmakler-featured-image-statistiken-sicherheitsgefuehl-mitarbeiter-hannover city-immobilienmakler-featured-image-statistiken-sicherheitsgefuehl-mitarbeiter-hannover

Raucher und Alkoholkonsum in Hannover

Wie entwickelt sich das Rauchverhalten in Hannover?

city-immobilienmakler-statistiken-raucher-alkoholkonsum-hannover city-immobilienmakler-statistiken-raucher-alkoholkonsum-hannover

Raucher und Alkoholkonsum in Hannover sind abnehmend. Die Zahl der Raucher lag im Jahr 2000 bei etwa 139.000 und wird bis 2030 auf unter 100.000 fallen. Steigende Tabakpreise und das Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen wird diesen Trend wohl antreiben.

Auch der Alkoholkonsum in Hannover nimmt seit dem Jahr 2000 ab. Waren es im Jahr 2000 noch 61.800 Hektoliter Alkohol allein in Hannover, so könnten bis zum Jahr 2030 nur noch 53.100 Hektoliter Alkohol in Hannover fließen.

Weitere Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren


Gut gemeint, aber schlecht gemacht: Das neue Maklergesetz

Das neue Maklergesetz soll Immobilienkäufer finanziell entlasten. Leider wird das Gegenteil passieren: Immobilienpreise und Kaufnebenkosten werden steigen.

Es kann nicht immer passen - aber meistens

Nicht jeder Immobilienmakler passt zu jedem Hausverkäufer. Bei City Immobilienmakler finden Sie den Makler, der zu Ihnen passt.